HACCP

HACCP ist nicht nur für Großküchen wichtig <br>© Canakris / FotoliaHACCP (Hazard Analysis Critical Control Points) ist ein der Raumfahrt entliehenes Konzept, welches sich in der EU als ein Standard für Lebensmittelsicherheit durchgesetzt hat. Dank konkreter Auflagen sollen Beeinträchtigungen der Gesundheit von Menschen durch bedenkliche Lebensmittel weitest möglich vermieden werden. Einerseits sind „Lebensmittelunternehmen“, das sind all jene Unternehmungen, die zu Erwerbszwecken oder zu Zwecken der Gemeinschaftsversorgung mit Lebensmittel umgehen, zu HACCP-Maßnahmen verpflichtet. Andererseits müssen die zuständigen Behörden deren Umsetzung regelmäßig kontrollieren,

Allein in Wien sind weit über 20.000 Lebensmittelproduzenten, -verarbeiter, -transporteure, -händler, Gastronomen, Hoteliers sowie Küchen-, Kantinen- und Imbissbetreiber zur laufenden Kontrolle der Hygiene, einschließlich der Überwachung im Hinblick auf Schädlinge verpflichtet. Die verordneten HACCP-Maßnahmen können entweder in Eigenregie, oder aber durch befugte Dienstleistungsunternehmen durchgeführt werden. Leider bietet die „Lebensmittelhygiene-Verordnung“ (LHV) den betroffenen Unternehmen wenig Hilfe für eine Umsetzung in Eigenregie. Denn die abverlangte Überwachung von Schädlingen ist leichter gesagt als getan, zumal diese Arten „ungebetener Gäste“ darin nicht angeführt sind und naturgemäß sehr versteckt leben.


Die richtige Lagerung von Lebensmitteln ist wesentlich <br>© Lucky Dragon / FotoliaSchädlingsüberwachung erfordert biologisches Wissen über bestimmte Tierarten und deren Verhalten, sowie Kenntnisse über geeignete Überwachungsinstrumente. Leider genügt es nicht, sich diese Information ein für allemal anzueignen. Änderungen bei der Schädlingsfauna einerseits, sowie einschlägige Erkenntnisse und technische Entwicklungen andererseits, erfordern eine laufende Auseinandersetzung mit diesen Themen. Nur so kann die Situation in Lebensmittelunternehmen einigermaßen objektiv eingeschätzt und zeitgemäß gemanagt werden.

Vor allem in Klein- und Mittelbetrieben fehlt es an Information und zum Teil auch an Motivation. Denn die von der LHV eingeforderten Kontrollen samt der nötigen Protokollierung und die behördlichen Inspektionen werden gelegentlich als „eurokratische“ Schikanen oder als "Abzocke" empfunden. Ein weiterer Grund für die vielerorts dürftige Umsetzung der LHV ist die schwer erfassbare Natur diesbezüglicher Probleme. Denn mikrobiologische Sicherheit ist nicht immer offensichtlich und erfordert Einiges an spezifischen Kenntnissen.

So wie das mehrheitlich noch geringe Interesse an diesem Thema, dämmert der diesbezügliche politische Wille dahin, bis er vom nächsten Lebensmittelskandal aus dem Schlummer gerüttelt wird. Mangels Rückhalt von oben bleibt die, für eine effiziente Umsetzung der LHV nötige Unterstützung von Unternehmen und Kontrollbehörden bis heute aus. Ohne präzise Vorgaben und konsequente Kontrollen wird die Situation in der Praxis nicht der Zielsetzung gerecht.


Externe Kontrollen erhöhen die Lebensmittelsicherheit <br>© Lucky Dragon / FotoliaMit dem Inkrafttreten der LHV wurde schlagartig ein neuer Markt für einschlägige Dienstleistungen geschaffen. Die Folge sind eine Vielfalt an Servicefirmen und erhebliche Qualitätsunterschiede im Angebot. Am Markt existieren Kontrollen und Monitoring der Hygiene durch ExpertInnen, aber auch nachlässige Routinen durch unmotiviertes oder unzureichend ausgebildetes Personal.

Dank langjähriger Erfahrung mit HACCP bietet BIOSECURITY praxisbewährte Dienstleistungen für Lebensmittelunternehmen jeder Art und Größe an.

Die Auswahl reicht von Schädlingsüberwachungen, Bekämpfungen, über full service bis zur Schulung, Beratung und Materialversorgung von Selbstanwendern.

Dies ist die Umsetzung eines zukunftsorientierten Unternehmenskonzeptes, welches von Beginn an die Konzentration von einschlägigem Knowhow im Dienste langlebiger „Hygienesymbiosen“ mit sensiblen Betrieben setzt.

Angesichts schwieriger Zeiten für Gastronomiebetriebe und andere Lebensmittelunternehmen, sowie im Hinblick auf die Kontinuität von Geschäftsbeziehungen erbringt dieses Unternehmen bewährte HACCP-Dienste mit attraktivem Preis-Leistungs-Verhältnis.