Andere Arten

Krone der Schöpfung bedrängt Naturjuwele <br>© Dr. Daniel SlamaAllen ökologischen Erkenntnissen zum Trotz betrachtet die Mehrheit den Menschen als die „Krone der Schöpfung“. Wohl deshalb fehlt es vielen Menschen an Respekt gegenüber „untergeordneten“ Lebewesen und an Wissen um unsere Abhängigkeit von diesen. Dies, obwohl Forschungsergebnisse immer mehr solcher Abhängigkeitsverhältnisse des Menschen von anderen Lebewesen aufzeigen.

Lange Zeit war nur die Abhängigkeit von bestimmten Tieren und Pflanzen als Nahrungsquellen, sowie als unfreiwillige „Rohstofflieferanten“ für Kleidung, Baustoffe, Werkzeuge, Energie etc. anerkannt. Inzwischen ist die Verkettung des menschlichen Schicksals mit jenen vieler anderer Arten, bis hin zu unscheinbarsten Kleinstlebewesen, wissenschaftlich dokumentiert. Mit dem ökologischen Bewusstsein wachsen die Neugier und das Interesse am Fortbestand anderer, für den Menschen in irgendwelcher Art und Weise bedeutenden Arten.

Angesichts des wachsenden Interesses an Tier- und Pflanzenarten bietet BIOSECURITY Erhebungen und Analysen zu aktuellen Fragestellungen an.

Dieses Unternehmen führt auf Wunsch Populationserhebungen durch. Dabei werden Bestände von Tieren oder Pflanzen sowohl im Freiland, als auch in Ballungsgebieten quantitativ erfasst.


Anakonda: Beschaffung von Luxusleder gefährdet Ökosysteme <br>© Dr. Daniel SlamaDie größte Nachfrage nach Populationserhebungen bezieht sich auf die Erstellung von Baumkatastern. In individuellen Baumdateien sind darin alle Ergebnisse der periodischen Baumkontrolle, sowie dabei erfolgte Empfehlungen hinsichtlich Gehölzpflege festgehalten. Diese schaffen den Überblick über die Gesundheit der einzelnen Bäume und erleichtert die Koordination nötiger Maßnahmen. Vor allem aber bietet sie erhöhte Sicherheit auf bebauten oder zumindest zeitweise frequentierten Grundstücken mit Baumbestand.

Neben Bestandserhebungen befasst sich BIOSECURITY mit spezifischen Tierverhalten sowie mit ökologischen und wirtschaftlichen Fragen betreffend Lebewesen der anderen Art.

Umfangreiche biowissenschaftliche Kenntnisse im Unternehmen und die allfällige Einbeziehung externer Fachleute gewährleisten zuverlässige Ergebnisse und Befunde, die als Grundlagen für wichtige Entscheidungen dienen.

Auf Wunsch bestimmen Experten von BIOSECURITY Insekten und andere tierische Eindringlinge, klären allfällige Risiken und beraten hinsichtlich Abwehrmaßnahmen.